Startseite
Kontakt
AGB´s
Impressum

















Öffnungszeiten der Arbeit 2009

 

Messetage
Donnerstag, 01.10.2009
Freitag, 02.10.2009

Öffnungszeiten
An beiden Messetagen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort (Anfahrtsbeschreibung hier)
Jako Arena Bamberg
Forchheimer Straße 15
96050 Bamberg

 

Eintritt: 5€

VVK über die Geschäftsstellen des Fränkischen Tag bis 30.09.09: 3€ 

Die Jobmesse in Bamberg! - für Unternehmen, Zeitarbeits- und Personalfirmen, Fachkräfte, Stellensuchende und Netzwerker

Verfasst von MTB am Mi, 2009-03-11 20:37. ::

Auf die Arbeitsplätze, fertig, los!

Arbeit 2009! ist der Arbeitstitel für die erste Jobmesse in Franken, die alle relevanten Bereiche rund um das Thema Fachkräfte, Arbeit, Zeitarbeit, Personalvermittlung, Jobsuche, Weiterbildung, Zusatzqualifizierung und Existenzgründung abbilden möchte.

Vortragsprogramm und Workshops

WOBLA-Expertenforum 2009

Das WOBLA-Expertenforum richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter, Freiberufler und alle Menschen, die sich über Entwicklungen und Trends in einer modernen Berufswelt informieren möchten.

Im Rahmen dieser Veranstaltung referieren nationale und internationale Experten und vermitteln den Zuhörern Anregungen, Denkanstöße und Studien - alles in äußerst verständlicher und unterhaltsamer Form. Kurzum: Das WOBLA-Expertenforum richtet sich damit an alle Personen, die sich schon heute Gedanken über die (Berufs-)Welt von morgen machen möchten!

Bamberger Messeteam geht an die Arbeit

Verfasst von MTB am Mi, 2009-06-17 10:43. ::

Text: Otto Lapp, Fränkischer Tag
„Arbeit 2009“ widmet sich als erste Zeitarbeits- und Personal-Messe allen Fragen rund um den Job. Die Aussteller in der Jako-Arena wollen auch dem Fachkräftemangel entgegenwirken.

Arbeit 2009-Die Messe rund um das Thema Arbeit

Am 1. und 2. Oktober 2009 präsentieren sich auf der Messe Arbeit 2009 in der Bamberger Jako Arena unter anderem auch Zeitarbeitsfirmen und Personaldienstleister, Bildungsinstitute und Sprachschulen, die Agentur für Arbeit und die IHK. Es geht bei dieser Messe aber auch um alle anderen relevanten Bereiche rund um das Thema Arbeit, die hier schon einmal grob vorgestellt werden sollen.